Unsere Sponsoren

ORMED

Natürliche Beweglichkeit ist das Konzept hinter ORMED. So werden ORMED-Bewegungsschienen seit Jahrzehnten von Ärzten und Physiotherapeuten erfolgreich zur Rehabilitation und Mobilisierung eingesetzt. So verkürzt sich die Behandlungsdauer der Patienten spürbar. Zusätzlich wird die funktionelle Stabilität maßgeblich gesteigert.

TETEC

Die Heilung durch körpereigenen Gewebeersatz eröffnet Millionen von Patienten die Chance auf eine erfolgreiche Behandlung von Knorpelschäden. TETEC entwickelt hierfür innovative Technologien mit einem Expertenteam aus Wissenschaftlern und Fachärzten.

Codon

Die co.don AG arbeitet auf dem noch jungen Gebiet des Tissue Engineering/Regenerative Medizin und steht an der Schnittstelle zwischen pharmazeutischer Industrie und Biotechnologie.

Össur

Össur entwickelt für jedes Therapieziel eine passende Versorgungslösung. Ob Spinalkanalstenose, Wirbelsäulenveränderungen oder Bandscheibenvorfall – das Versorgungssystem umfasst eine differenzierte Vielfalt an Lumbalorthesen zur Mobilisierung, Entlastung oder Stabilisierung der Wirbelsäule.

TRI MEDICALIS

Den Wunsch der Patienten nach innovativen, schonenden Operations- und Behandlungsverfahren unterstützen wir beständig mit der Bereitstellung entsprechender Produkte. Aktuell vertreiben wir Medizinprodukte zum Wundmanagement und Wundverschluss, zur Gewebe-Regeneration, zur Knorpel-Regeneration und zur Knochen-Regeneration. Alle Produkte werden von renommierten Herstellern im europäischen Raum produziert.

Orthogen

Orthogen Lab Services gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der Arthroseforschung und -behandlung. Der Therapieansatz: Entzündungshemmende Proteine werden aus dem eigenen Blut des Patienten gewonnen, in der Arztpraxis aufbereitet und anschließend in das betroffene Gelenk injiziert. Seit 2004 wurden bei mehr als 100.000 Patienten über 400.000 Injektionen durchgeführt.

Möchten Sie Sponsor werden?